Infoline: +49(0)6692/20229-0 Mo.-Do. 8:30 bis 17:00 Uhr, Fr. 08:30 bis 15:00 Uhr
Frequently asked questions

Was ist Microsoft Dynamics™ NAV?

Microsoft Dynamics™ NAV ist ein ganzheitliches Warenwirtschaftssystem, auch ERP-System genannt. Dynamics™ NAV bietet vollständig integrierte Unternehmensanwendungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Die Software ermöglicht eine durchgängige Automatisierung von Geschäftsprozessen zwischen Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Partnern.

Was ist der maßgebliche Unterschied zwischen der BUSINESS ESSENTIALS- und ADVANCED MANAGEMENT-Edition von Microsoft Dynamics™ NAV?

Der Unterschied liegt im Funktionsumfang der beiden Versionen. Die BUSINESS ESSENTIALS (BE) Edition richtet sich in erster Linie an Kunden mit Bedarf an zentralen Finanzmanagement- und Handelsfunktionen. Die ADVANCED MANAGEMENT-Edition eignet sich besonders gut für wachsende Unternehmen, die eine anpassbare Lösung mit komplexen und umfassenden Funktionen für das Finanzmanagement und die Unternehmensteuerung benötigen.

Wo finde ich eine aktuelle merchantCENTRAL-Preisliste?

Nirgendwo. Um eine verbindliche Aussage bezüglich des finanziellen Aufwandes für die Implementierung eines einzelnen Moduls oder einer Schnittstelle treffen zu können, erstellen wir zunächst eine kostenlose Bedarfsanalyse gemäß dem Anforderungsprofil Ihres Projekts. Gleiches gilt natürlich für die Implementierung eines Komplettsystems. Erst nach Abschluss der Bedarfsanalyse können Faktoren wie beispielsweise der kundenspezifische oder systembedingte Aufwand in puncto Entwicklung und Anpassung in Zahlen ausgedrückt werden. Dies liegt in erster Linie an der Unterschiedlichkeit der bereits im Unternehmen eingesetzten Soft- und Hardwaresysteme.

Kann man Module und Schnittstellen auch einzeln kaufen?

Ja. Alle merchantCENTRAL-Schnittstellen und -Module können einzeln, je nach Bedarf, gekauft und implementiert werden.

Was ist der "geschützte Listenpreis"?

Den geschützten Listenpreis erstellt Microsoft durch die Aufzeichnung des empfohlenen Systemlistenpreises zum Zeitpunkt des Erwerbs Ihrer Microsoft Dynamics-Lizenz. Der Listenpreis wird zur geschützten Grundlage für die Berechnung späterer Enhancement Plan-Verlängerungen, solange Ihr Business Ready Enhancement Plan (BREP) aktiv bleibt.

Welche Vorteile hat der geschützte Listenpreis für mich?

Mit dem geschützten Listenpreis können Sie die Verlängerung des Business Ready Enhancement Plan (BREP) Jahr für Jahr transparenter kalkulieren. Der geschützte Listenpreis ändert sich nur, wenn Sie Ihre Lösung erweitern (z. B. beim Erwerb von zusätzlichen Benutzer-Lizenzen oder Modulen). Somit lässt sich der Verlängerungsbetrag anhand Ihrer Aktionen prognostizieren. Rufen Sie die folgende Seite auf, um die Richtlinien des geschützten Listenpreises anzuzeigen: https://mbs.microsoft.com/userinfo/AccountSaved.aspx?GUID=6829ced4-8529-4bd2-8f03-46d480e54207

Was ist der Business Ready Enhancement Plan (BREP)?

Der Business Ready Enhancement Plan (BREP) ist ein Wartungs- und Erweiterungsplan für Microsoft Dynamics™ -Produkte. Er hat zum Ziel, eine Wertsteigerung für Kunden zu bewirken, die ihre Microsoft Dynamics-Lösung langfristig planen und nutzen.

Warum sollte ich mich für den Business Ready Enhancement Plan registrieren?

Einer der entscheidenden Vorteile des BREP sind die garantierten Updates auf neue Versionen. Somit haben Sie immer Zugriff auf die neusten Features und Funktionen. Zusätzlich werden Ihnen weitere entscheidende Aktualisierungen (inkl. steuerliche und gesetzliche Veröffentlichungen) und ein 10-Jahres-Support Lifecycle zur Verfügung gestellt. Die neusten Systemupdates halten Ihre Lösung stets auf dem größtmöglichen Leistungsniveau.

Wie viel kostet die Registrierung für den Business Ready Enhancement Plan (BREP)?

Ein BREP-Angebot für Ihre Microsoft Dynamics-Lösung beträgt in der Regel zwischen 14% und max. 16% vom Gesamtwert aller im Unternehmen zum Einsatz kommenden Lizenzen. Um jedoch eine verbindliche Aussage treffen zu können, ist eine Kontaktaufnahme mit uns unabdingbar.

Wie lange sind Business Ready Enhancement Plan-Verträge gültig?

Die standardmäßige Vertragsdauer beim BREP beträgt mindestens 365 Tage.

Kann ich einen Mehrjahresvertrag erwerben?

Ja. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder E-Mail.

Kann ich aus einem laufenden BREP-Vertrag mit einjähriger Laufzeit auf einen Mehrjahresvertrag umsteigen?

In den ersten 90 Tagen eines BREP-Vertrags mit einjähriger Laufzeit haben Sie die Gelegenheit, auf einen Vertrag mit dreijähriger Laufzeit umzusteigen. Das Startdatum des Einjahresvertrags wird dabei übernommen. Kunden erhalten für die Resttage in ihrem Plan eine Gutschrift, die auf die Bereitstellungsgebühr für das zweite Jahr angerechnet werden kann (nur in EMEA/APOC-Regionen verfügbar).

Ist eine Registrierung für den Business Ready Enhancement Plan (BREP) erforderlich, um Benutzerrechte für Hotfixes und Service-Packs zu erhalten?

Ja. Sie müssen sich zunächst für den BREP registrieren, um nicht-sicherheitsbezogene Hotfixes, steuerliche und gesetzliche Veröffentlichungen und sonstige Service-Packs nutzen zu können.