Infoline: +49(0)6692/20229-0 Mo.-Do. 8:30 bis 17:00 Uhr, Fr. 08:30 bis 15:00 Uhr
Sicherer und unkomplizierter Geldfluss

Die Anzahl der heutzutage im Onlinehandel zur Verfügung stehenden Zahlungsarten ist enorm. Neben den herkömmlichen Zahlungsformen per Rechnung, Vorauszahlung oder Nachnahme erfreuen sich Paymentsysteme, wie z. B. PayPal, Click and Buy oder ähnliche, immer größerer Beliebtheit. Gleiches gilt für die Zahlung per Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Mit diesen verschiedenen Zahlungsvarianten bieten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert, der aus hochfrequenten B2C-Onlineshops nicht mehr wegzudenken ist.


Die Anbindung des Warenwirtschaftssystems Microsoft Dynamics™ NAV an die unterschiedlichen Paymentsysteme gewährleistet einen unkomplizierten Geldfluss. Durch die gleichzeitige Vernetzung dieser beiden Systeme mit dem Ihrer Hausbank, ist ein reibungsloser Zahlungsverkehr sichergestellt. Somit senken Sie den zeitlichen Aufwand für die Abrechnung bestellter Waren auf ein Minimum und überlassen dem Kunden die Wahl der bevorzugten Zahlungsmodalitäten.



  • Freie Wahl der Zahlungsart (Vorauskasse, Nachname, Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung.de etc.)
  • Verwaltung beliebig vieler Bankkonten
  • Manuelles Einlesen der Kontobewegungen
  • Automatische Verbuchung der Kontobewegungen im Rechnungswesen
  • Automatische Zuordnung von Vorauskassezahlungen nach verschiedenen Logiken (Erkennungsquote ca. 95%, abhängig von der Qualität des Verwendungszwecks)
  • Unabhängiges Arbeiten von Buchhaltung und Versandlogistik
  • Automatische Freigabe der Aufträge unter Berücksichtigung der Zahlungskonditionen und der verbuchten Kontobewegungen im Rechnungswesen
  • Versand automatischer Zahlungserinnerungen für offene Vorauskassezahlungen. Nur in Kombination mit dem eBay-Modul: automatisierte oder manuelle Beantragung von eBay-Gutschriften und Provisionserstattungen
  • Erfassung von Teil- und Überzahlungen und automatisierte E-Mail-Benachrichtigung der Kunden
merchantCENTRAL News